Akupunktur

Eine aktuelle Meta-Analyse zeigt, dass die Patienten bis zu einem Jahr nach
der Akupunkturbehandlung von der schmerzlindernden Wirkung der
Nadeltechnik profitieren können.

Auf der Basis bisher verfügbarer Daten aus der klinischen Forschung kann
Akupunktur als wirksame therapeutische Maßnahme in der Behandlung von Schmerzereignissen im Rahmen chronischer Erkrankungen bezeichnet werden. Akupunktur hilft gegen eine Vielzahl von Beschwerden, aber auch in der Schmerztherapie hat sie einen fixen Platz.

Das Punktieren mit den dünnen Nadeln setzt körpereigene Botenstoffe frei, verbessert die Beweglichkeit und fördert die Durchblutung. Diese freigesetzte körpereigene Botenstoffe lindern die Schmerzen. Durch wiederholte Reizung der Akupunkturpunkte lässt sich die Schwelle der Schmerzempfindung erhöhen.

Die Behandlung mit den Nadeln ist kaum spürbar, weil sie äußerst fein sind. Auch Kinder und ältere Personen können deshalb behandelt werden.

Akupunktur schafft bei unterschiedlichen Schmerzen Linderung.

Sie hilft nicht nur bei chronischen Gelenksschmerzen sowie Rücken- oder Knieschmerzen, sondern auch bei Migräne und Spannungskopfschmerzen oder Unterleibsschmerzen, auch bei den Schmerzen des Bewegungsapparates kann Akupunktur die Schmerzsymptomatik deutlich verringern.

w

Für alle Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

+43 1 6007 346

We are different.
Are you?

ADRESSE

Keplerplatz 12/19
1100 Wien
Austria

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag- Freitag:  9:00 - 20:00
Samstag:  9:00 - 12:00

KONTAKT

office@icare.at
+43 1 6007 346